Archive | November 2015

OÖ KYU Turnier U10/U12/U14/U16 in Mattighofen

Am 08.11.2015 startenen 10 Nachwuchsjudoka vom Judoverein Micheldorf beim Herbst KYU Turnier in Mattighofen und nahmen eine gute Ausbeute an Medaillen mit nach Hause. Mit drei 1. Plätzen, zwei 2.Plätzen und drei 3.Plätzen konnten sie sich in der Vereinswertung von 20 Vereinen den 7.Platz erkämpfen!

1.Plätze: Bernhard Kirchweger, Paul Schwarz, Sophie Bilgeri

2.Plätze: Magdalena Grieshofer, Dario Baum

3.Plätze: Simon Bilgeri, Christina Kopf, Cornelia Zagler 

IMG-20151112-WA0003

1.Platz: Bernhard Kirchweger

IMG-20151112-WA0006

1.Platz: Paul Schwarz

IMG-20151112-WA0007

1.Platz: Sophie Bilgeri

IMG-20151112-WA0009

2.Platz: Dario Baum

IMG-20151112-WA0004

3.Platz: Simon Bilgeri

IMG-20151112-WA0000

3.Platz: Cornelia Zagler

Advertisements

OÖMM 1.Klasse:7.Runde: WKG Gutau/Freistadt:JV Micheldorf: 6:8

Am 7.11.2015 trafen in der 7.und letzten Meisterschaftsrunde der 1.Klasse, WKG Gutau/Freistadt und JV Micheldorf aufeinander. Der Auswärtskampf endete für den Judoverein Micheldorf erfolgreich mit 8:6 (UBW:80:60). Kevin Kranawetter eröffnete die Kämpfe mit einem raschen Iponsieg. Spernbauer Simon wehrte sich lange, musste aber den Punkt leider abgeben. Michael Mittermayr gewann kampflos und Ambros Spernbauer und Daniel Ritt konnten ihre Kämpfe wieder gewinnen. Pausenstand somit 4:3 für Micheldorf. In der zweiten Halbzeit erledigte Kevin Kranawetter den Iponsieg innerhalb von 30 Sekunden! Dann wie schon in der ersten Halbzeit ein Kampflossieg für Michael Mittermayr und ein langer zäher Kampf der sich für Ambros Spernbauer mit einem Iponsieg auszahlte. Daniel Ritt musste sich seinem überaus starken Gegner Simon Friesenecker, der heuer nur einen Kampf verlor, leider geschlagen geben. Christoph Auer rettete mit einem starken Kampf der „Schwergewichte“ den 8:6 Sieg für Micheldorf.

20151107_204032

Spannend dann die Endwertung: Mit nur einem Punkt Rückstand liegt der Judovein Micheldorf auf Rang 3. Meister in der 1.Klasse wurde 2015 Union Hartkirchen vor ASAHI Mattighofen und Judoverein Micheldorf:

Unbenannt 1

Unbenannt 3

Starke Performence des Judoverein Micheldorf:

Kevin Kranawetter schließt das Meisterschaftsjahr 2015 erfolgreich mit 12 Siegen von 12 Kämpfen ab und liegt in deer Einzelwertung an 4.Stelle. Daniel Ritt hat 11 Siege in 14 Kämpfen und Michael Mittermayr 10 Siege von 14 Kämpfen. 

Unbenannt 2

Schülerlia 8.Runde:ASKÖ Reichraming: JV Micheldorf: 8:8

8.Runde: ASKÖ Reichraming : JV Micheldorf: 8:8 (UBW: 80:77)

Auch in der letzten Schülerligarunde der Saison 2016, kämpften die Nachwuchsjudoka des Judoverein Micheldorf extrem stark. Nach der Halbzeit führten die Reichraminger noch mit 5:3. In der 2.Halbzeit drehten die Micheldorfer den Kampf aber noch auf ein Unentschieden mit 8:8.  Je 2 Siege holten Sophie Bilgeri, Dario Baum und Sheng He, und je 1 Sieg für Simon Bilgeri und Bernhard Kirchweger. Somit erkämpften unsere Judokids von 9 Mannschaften den tollen 6.Platz! Besonders herausragend die Leistung von Sheng He: 16 Kämpfe = 16 Siege!!!! Das schafften außer Ihm nur Simon Hörlendsberger von ASKÖ Reichraming und Lukas Zoitl von Rapso OÖ.

IMG-20151024-WA0001

Unbenannt 4

Unbenannt 5

Unbenannt 6

BezirkscupSteyr: 3.Runde in Reichraming

Nur 33 Nachwuchsjudoka aus dem Judobezirk Steyr traten bei der 3. und letzten Runde des Steyrer Bezirkscup zum Vergleichskampf an. Davon 21 Starter aus Reichraming, 11 Starter aus Micheldorf, 1 Starter aus Steyr und kein Starter aus Kronstorf.
Mit 3 Goldenen, 7 Silbernen und 1 Bronzenen konnten die Micheldorfer Nachwuchsjudoka den 2.Platz in der Gesamtwertung verteidigen. Sieger in der Vereinswertung ist ASKÖ Reichraming.

1.Plätze: Magdalena Grieshofer, Bernhard Kirchweger, Sheng He

2.Plätze: Christina Kopf, Sophie Bilgeri, Kerstin Mittermayr, Nico Zagler, Dario Baum, Paul Schwarz, Simon Bilgeri

3.Plätze: Josef Drack