OÖMM 5.Runde: JV Micheldorf : ASKÖ LZ Linz: 12:4

Judoverein Micheldorf holt sich ungeschlagen den Meistertitel 2017 und steigt in die Landesliga B auf!

Micheldorf`s Judoka konnten sich von Saisonbeginn an erfolgreich durchsetzen und blieben bis zum letzten Kampf ungeschlagen. Mit 10 Punkten kürte sich die Mannschaft zum Meister in der 1. Klasse, und besiegelte damit den Aufstieg in die Landesliga B.

Den letzten Kampf der Saison gegen ASKÖ LZ Linz entschieden die von den Trainern Franz Schmidthaler und Harald Lemmerer bestens eingestellten Micheldorfer, mit 12 : 4, klar für sich. Mit jeweils zwei Ipponsiegen holten Michael Mittermayr, Kevin Kranawetter und Ambros Spernbauer ihre Punkte. Daniel Ritt machte innerhalb weniger Sekunden mit einem spektakulären Wurf kurzen Prozess mit seinem Gegner, der daraufhin  auf den zweiten Kampf verzichtete. Merlin Frischer und Bernhard Kirchweger, die Jüngsten im Team, trugen sich ebenso mit zwei Siegen in  die Siegerliste ein. Das zahlreiche Publikum war von den spannenden Kämpfen begeistert.

DSC_0160[1]

m2

m1

m3

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: