OÖMM

2018

llb.png

OÖMM 2018, Landeliga B: 8.Runde: JV Micheldorf : JT Salzkammergut 10:4 (UBW 100:40)

12.10.2018

8-runde.png

OÖMM 2018, Landeliga B: 7.Runde: Union Maria Schmolln : JV Micheldorf : 3:13 (UBW 30:130)

15.09.2018

7-runde.png

OÖMM 2018, Landeliga B: 6.Runde: JV Micheldorf : JU Dynamic One II : 7:9 (UBW 70:90)

22.06.2018

6.Runde

OÖMM 2018, Landeliga B: 5.Runde: ASKÖ Luftenberg :  JV Micheldorf : 8:8 (UBW 80:80)

08.06.2018

1

OÖMM 2018, Landeliga B: 4.Runde: JV Micheldorf : WKG Gutau / Freistadt 8:8 (UBW 80:80)

04.05.2018

m

 

OÖMM 2018, Landeliga B: 3.Runde: JV Ried/Innkreis : JV Micheldorf : 4:10 (UBW 40:100)

21.04.2018

m

 

 

OÖMM 2018, Landeliga B: 2.Runde: JV Micheldorf : GallneukirchenII : 5:11 (UBW 50:110)

06.04.2018:

Nach dem Aufstieg in die Landesliga B gab es gegen Gallneukirchen II  so gut wie nichts zu holen Die Gallier, der SV Gallneukirchen, die im Vorjahr mit der 1. Mannschaft aus der Bundesliga abstiegen, kamen mit jeder Menge Erfahrung und Bundesliga-Tempo in das Kremstal.

Nach einem kampflosen Punkt durch Bernhard Kirchweger für Micheldorf legten die Gallneukirchner so richtig los und eroberten sechs Punkte in Folge, ehe Christoph Auer für Micheldorf mit einem schönen Ipon noch auf  2 : 6 verkürzen konnte.

Im 2. Durchgang waren die Micheldorfer etwas besser auf das Tempo der Gäste eingestellt. Zum kampflosen Punkt von Bernhard Kirchweger konnten sich nun auch Merlin Fischer und Ambros Spernbauer in die Punkteliste eintragen. Am klaren Sieg der „Gallier“ änderte dies nicht viel.
Verdienter Endstand von 11 : 5 für Gallneukirchen.

2 Punkte für Bernhard Kirchweger und jeweils 1 Punkt für Merlin Frischer, Ambros Spernbauer und Christoph Auer.

Judo-Micheldorf Judo-Micheldorf-10

Judo-Micheldorf-15  Judo-Micheldorf-5

Judo-Micheldorf-7   Judo-Micheldorf-9

2.jpg

OÖMM 2018, Landesliga B: 1.Runde: Judoverein Micheldorf : SHIAI DO : 7:9 (UBW 70:90)

09.03.2018

Judoverein Micheldorf : SHIAI DO: 7:9 (UBW: 70:90)

Judoteam Shiai do entführen Punkte aus Micheldorf

Ligaauftakt in der OÖ-Judo Landeliga B. Aufsteiger JV Micheldorf traf dabei auf das Gastteam aus Niederösterreich, Judoteam Shiai Do. Während in den letzten Begegnungen jeweils klare Siege gegen die Niederösterreicher eingefahren werden konnten, standen die Vorzeichen diesmal etwas anders. Shiai Do hat ihre Bundeligamannschaft aufgelöst und kam dementsprechend verstärkt nach Micheldorf.

Schon traditionsgemäß dominieren bei den Niederösterreichern die leichten Gewichtsklassen, was sich rasch in einer 4 : 0 Führung niederschlug. Überraschend dabei die beiden Niederlagen vom Punktegarant der Micheldorfer, Kevin Kranawetter gegen Narek Grigoryan. Stand nach dem 1. Durchgang 4 : 4.

Auch im 2. Durchgang ein ähnliches Bild. Vier Punkte in Folge für Shiai Do. Hervorzuheben der Ippon vom bundesligaerprobten 66er der Niederösterreicher, Matthias Gärtner, der nach 5 Sekunden den Kampf für sich entscheiden konnte. Entscheidend dann der Kampf der 81er. Julian Schlögl zwingt mit einem Würgegriff Ambros Spernbauer zur Aufgabe. Damit lagen die Kämpfer um Coach Michael Mayerhofer uneinholbar in Führung. In dem bereits unbedeutenden Kampf -90 kg verletzte sich Christoph „Kasi“ Kasacek ohne Fremdeinwirkung und musste aufgeben. Endstand: 9 : 7 für Shiai Do

Jeweils 2 Siege holten Merlin Frischer, Daniel Ritt und Christoph Auer und einen Sieg Ambros Spernbauer für den Judoverein Micheldorf.

Micheldorf-Shiaido 2018-3

Spektakulärer Wurf von Grigoryan Narek gg Kevin Kranawetter    Micheldorf-Shiaido 2018-16

Micheldorf-Shiaido 2018-28   Micheldorf-Shiaido 2018-56

 

1.jpg

2017

OÖMM 2017 1.Klasse, 5.Runde: Judoverein Micheldorf : ASKÖ LZ Linz 12 : 4 (UBW 120:40)

13.10.2017

Judoverein Micheldorf holt sich ungeschlagen den Meistertitel 2017 und steigt in die Landesliga B auf!

Micheldorf`s Judoka konnten sich von Saisonbeginn an erfolgreich durchsetzen und blieben bis zum letzten Kampf ungeschlagen. Mit 10 Punkten kürte sich die Mannschaft zum Meister in der 1. Klasse, und besiegelte damit den Aufstieg in die Landesliga B.

Den letzten Kampf der Saison gegen ASKÖ LZ Linz entschieden die von den Trainern Franz Schmidthaler und Harald Lemmerer bestens eingestellten Micheldorfer, mit 12 : 4, klar für sich. Mit jeweils zwei Ipponsiegen holten Michael Mittermayr, Kevin Kranawetter und Ambros Spernbauer ihre Punkte. Daniel Ritt machte innerhalb weniger Sekunden mit einem spektakulären Wurf kurzen Prozess mit seinem Gegner, der daraufhin  auf den zweiten Kampf verzichtete. Merlin Frischer und Bernhard Kirchweger, die Jüngsten im Team, trugen sich ebenso mit zwei Siegen in  die Siegerliste ein. Das zahlreiche Publikum war von den spannenden Kämpfen begeistert.

DSC_0160[1]

m1m2m3

OÖMM 2017 1.Klasse, 4.Runde: ASKÖ Luftenberg : Judoverein Micheldorf : 5:11 (UBW 50:110)

06.10.2017

Der Judoverein Micheldorf baut somit die Führung in der Tabelle weiter aus und steht kurz vor dem verdienten Meistertitel. Je 2 Siege für Merlin Frischer, Bernhard Kirchweger, Kevin Kranawetter und Ambros Spernbauer und je 1 Sieg für Michael Mittermayr, Daniel Ritt und Aichberger Florian machen den klaren Sieg möglich.

DSC00756

1

OÖ 1. Klasse 2017
Rang Team # S U N ES+ ES- ES-
Diff
UBW+ UBW- UBW-
Diff
Punkte
1 JV Micheldorf 4 4 0 0 45 19 26 450 187 263 8
2 WKG Gutau/Freistadt 4 2 1 1 30 32 -2 294 314 -20 5
3 Judoteam SHIAI DO II 4 2 0 2 31 31 0 298 307 -9 4
4 ASKÖ Luftenberg 4 1 1 2 31 31 0 304 301 3 3
5 Union Maria Schmolln 4 1 0 3 21 31 -10 207 307 -100 2
6 ASKÖ LZ Linz 4 1 0 3 20 34 -14 197 334 -137 2
Einzelsiege OÖ 1. Klasse 2017
Name Team Siege Unent-
schieden
Nieder-
lagen
Anzahl Kämpfe
FRISCHER Merlin JV Micheldorf 8 0 0 8
FUCHS Alexander WKG Gutau/Freistadt 7 0 0 7
FRISCHAUF Eric Judoteam SHIAI DO II 7 0 0 7
ERTL Josef Union Maria Schmolln 7 0 1 8
KLOIBHOFER Sebastian ASKÖ LZ Linz 6 0 0 6
SPERNBAUER Ambros Ulrich JV Micheldorf 6 0 0 6
RITT Daniel JV Micheldorf 6 0 1 7
RASCHHOFER Jakob ASKÖ LZ Linz 5 0 0 5
BRODTRAGER Samuel Judoteam SHIAI DO II 5 0 0 5
KRANAWETTER Kevin JV Micheldorf 5 0 1 6
AUER Christoph JV Micheldorf 5 0 2 7
HAINZL Johannes Judoteam SHIAI DO II 5 0 3 8
STENGG Fabian Union Maria Schmolln 4 0 1 5
WALDER Daniel Judoteam SHIAI DO II 4 0 1 5
KIRCHWEGER Bernhard JV Micheldorf 4 0 1 5

OÖMM 2017 1.Klasse, 3.Runde: Judoverein Micheldorf : SHIAIDO II 10:6 (UBW 100:57)

12.05.2017

Phänomenaler Sieg für Judoverein Micheldorf
Der Judoverein Micheldorf baute die Tabellenführung nach dem Sieg gegegn SHIAIDO II (Tabellenzweiter) mit einem 10 : 6 weiter aus.
Nach einem 0:2 Rückstand trumpften die Micheldorfer Judoka auf und gewannen alle Ihre Kämpfe in Folge. Der Gegner konnte nur noch einen Punkt durch einen Kamflossieg holen.
Auch in der zweiten Runde entschieden die Gegner nur 3 Kämpfe für sich.
Je 2 Siege trugen Merlin Frischer, Kevin Kranawetter, Ambros Spernbauer, Daniel Ritt und Christoph Auer zum Gesamtsieg bei.
Damit geht der Judoverein Micheldorf als Tabellenführer in die Sommerpause.

DSC_0575DSC_0562(1)

1122

OÖMM 2017 1.Klasse, 2.Runde: WKG Gutau / Freistadt : Judoverein Micheldorf : 4 :12

12.05.2017

Auch gegen WKG Gutau / Freistadt feiert der Judoverein Micheldorf auswärts einen klaren Sieg mit 4:12 (UBW 40 : 120)

Jeweils 2 Punkte holten Michael Mittermayr, Merlin Frischer, Bernhard Kirchweger und Daniel Ritt. Jeweils einen Punkt Kevin Kranawetter, Sheng He, Christoph Auer und Florian Aichberger.

OÖMM 2017 1.Klasse, 1.Runde: Judoverein Micheldorf : Union Maria Schmolln 12 : 4

24.03.2017

Judoverein Micheldorf siegt souverän gegen Union Maria Schmolln mit 12:4 (UBW 120:40)
Mit einem 12 : 4 Sieg gegen Union Maria Schmolln, startete der Judoverein Micheldorf in der OÖ Mannschaftsmeisterschaft perfekt in das neue Wettkampfjahr.
Mit spannenden Kämpfen konnten jeweils Merlin Frischer, He Sheng, Markus Brandstetter, Ambros Spernbauer und Christoph Auer doppelt punkten . Jeweils einen Punkt holten Michael Mittermayr und Daniel Ritt.
Presse-2403a-1Presse-2403b-184812_08-IMG_5618_ae4ef132a684821_13-IMG_5640_3d46ee249784823_16-IMG_5660_1e828e60b584829_22-IMG_5690_f9ae374366

2016

OÖMM 2016 1.Klasse, 7.Runde: ASKÖ Reichraming II : Judoverein Micheldorf :9:7

Leider verlor der Judoverein Micheldorf auch die 7. und zugleich letzte Runde der OÖMM 2016 gegen ASKÖ Reichraming II mit 9:7. Der Auswärtskampf, am 05.11.2016, verlief spannend, obwohl Micheldorf die Gewichtsklassen -50kg und -55kg nicht besetzen konnte. Je 2 Punkte für Judo Micheldorf holten Ambros Spernbauer, Daniel Ritt und Christoph Auer und einen Punkt Markus Brandstetter. Der Judoverein Micheldorf beendete die Mannschaftsmeisterschaft 2016 mit dem 3.Platz in der Gesamtwertung hinter dem Sieger ASKÖ Reichraming II und Union Maria Schmolln.

ooemm_kl1_7

v

vv

OÖMM 2016 1.Klasse, 6.Runde: Union Maria Schmolln : Judoverein Micheldorf :8:6

Leider musste sich die unterbesetzte Mannschaft des Judoverein Micheldorf, auswärts am 15.10.2016 gegen Union Maria Schmolln, knapp mit 8:6 geschlagen geben.

Zwei Punkte holte Kevin Kranawetter und je einen Punkt holten Michael Mittermayr, Simon Spernbauer, Ambros Spernbauer und Daniel Ritt. 

unbenannt

OÖMM 2016 1.Klasse, 5.Runde: Judoverein Micheldorf : WKG Gutau Freistadt: 8:6

Weiterhin auf Erfolgskurs:

Die Mannschaft des Judoverein Micheldorf, derzeit Tabellenzweiter, konnte sich beim Heimkampf am 30.09.2016, gegen ihre unmittelbaren Verfolger WKG Gutau/Freistadt mit 8:6 durchsetzen.

Michael Mittermayr und Kevin Kranawetter konnten mit raschen Iponsiegen eine 2:0 Führung herausholen, ehe 3 Punkte in Folge an die Gegner gingen.Florian Aichberger und Christoph Auer konnten dann aber wieder punkten und retteten eine 4:3 Halbzeitführung. Im zweiten Durchgang bauten Michael Mittermayr, Kevin Kranawetter und Markus Brandstetter die Führung weiter aus, jedoch schrumpfte der Vorsprung bis zum letzten Kampf auf 7:6. Christoph Auer (im Bild) konnte dann aber den entscheidenden Kampf rasch mir einem weiteren Iponsieg beenden.

90671_57efa32745

Christoph Auer

90683_57efa3275f

Kevin Kranawetter

90675_57efa3274e

Mchael Mittermayr

90663_57efa3272b

Florian Aichberger

90655_57efa32715

Ambros Spernbauer

90652_57efa3270d

Markus Brandstetter

90686_57efa32766

Simon Spernbauer

90678_57efa32754

unbenannt

OÖMM 2016, 1: Klasse: 4 Runde:  ASKÖ Kronstorf : JV Micheldorf 0:12 (UBW 0:120)
Klare Angelegenheit für Micheldorfer Judoka: 12:0
Die Judoka des Judoverein Micheldorf feierten einen klaren 12:0 Sieg gegen ASKÖ Kronstorf.
Mittermayer Michael, Kranawetter Kevin, Spernbauer Simon, Spernbauer Ambros, Ritt Daniel und Auer Christoph konnten jeweils beide Kämpfe vorzeitig mit einem Iponsieg beenden.
Die Trainer Franz Schmidthaler und Harald Lemmerer sind mehr als nur zufrieden mit Ihren Kämfern und hoffen kommenden Freitag auf viele Zuschauer beim Kampf gegen WKG Gutau/Freistadt um 19 Uhr 30 im Freizeitpark Micheldorf.
unbenannt

OÖMM 2016, 1: Klasse: 2 Runde:  JV Micheldorf: SHIAI DO II 10:6 (UBW 100:60)

Zu einer klaren Angelegenheit wurde der Heimkampf in der 1. Klasse der OÖ Judoliga am 08.04.2016. Nach dem Auftaktsieg gegen ASKÖ Linz ließen die Micheldorfer auch gegen den Gastverein SHIAI DO II aus Wien nichts anbrennen und gewannen klar mit 10 : 6.  Kevin Kranawetter, Ambros Spernbauer, Daniel Ritt und Christoph Auer überzeugten mit jeweils 2 Punkten, Simon Spernbauer und Sheng He mit jeweils einem Punkt.

Unbenannt

48396_5708121be948397_5708121c2f

48374_570812183548378_57081218df48379_570812190b48380_570812193048381_570812195b48383_57081219ac48384_57081219d748385_5708121a0948386_5708121a2e48387_5708121a5448388_5708121a7d48389_5708121a9b48390_5708121ac748391_5708121b0448392_5708121b3b48393_5708121b7548395_5708121bbf48398_5708121c62

OÖMM 2016, 1: Klasse: 1 Runde: ASKÖ LZ Linz : JV Micheldorf: 5:10 (UBW 50:100)

Am 02.04.2016 startete die OÖMM 2016 1.Klasse mit der 1.Runde: Der Judoverein Micheldorf konnte den Auswärtskampf klar für sich entscheiden!

1111

222

Siegeressen

333

Siegeressen

 

Termine OÖ MM 2016, 1.Klasse:

  • 1.Runde: Sa., 02.04.2016: ASKÖ LZ Linz : JV Micheldorf (Auswärts)
  • 2.Runde: Fr., 08.04.2016: JV Micheldorf : SHIAI DO II (Heim)
  • 3.Runde: Fr., 03.06.2016: JV Micheldorf : ASAHI Mattighofen (Heim)
  • 4.Runde: Sa., 24.09.2016: ASKÖ Kronstorf : JV Micheldorf (Auswärts)
  • 5.Runde: Fr., 30.09.2016: JV Micheldorf : WKG Gutau/Freistadt (Heim)
  • 6.Runde: Sa.,15.10.2016: Union Maria Schmolln : JV Micheldorf (Auswärts)
  • 7.Runde: Sa., 05.11.2016: ASKÖ Reichraming : JV Micheldorf (Auswärts)

 

2015

OÖMM 2015, 1.Klasse: 7.Runde

Judoverein Micheldorf gewinnt auswärts gegen WKG Gutau/Freistadt 8:6 (UBW 80:60)

Am 7.11.2015 trafen in der 7.und letzten Meisterschaftsrunde der 1.Klasse, WKG Gutau/Freistadt und JV Micheldorf aufeinander. Der Auswärtskampf endete für den Judoverein Micheldorf erfolgreich mit 8:6 (UBW:80:60). Kevin Kranawetter eröffnete die Kämpfe mit einem raschen Iponsieg. Spernbauer Simon wehrte sich lange, musste aber den Punkt leider abgeben. Michael Mittermayr gewann kampflos und Ambros Spernbauer und Daniel Ritt konnten ihre Kämpfe wieder gewinnen. Pausenstand somit 4:3 für Micheldorf. In der zweiten Halbzeit erledigte Kevin Kranawetter den Iponsieg innerhalb von 30 Sekunden! Dann wie schon in der ersten Halbzeit ein Kampflossieg für Michael Mittermayr und ein langer zäher Kampf der sich für Ambros Spernbauer mit einem Iponsieg auszahlte. Daniel Ritt musste sich seinem überaus starken Gegner Simon Friesenecker, der heuer nur einen Kampf verlor, leider geschlagen geben. Christoph Auer rettete mit einem starken Kampf der „Schwergewichte“ den 8:6 Sieg für Micheldorf.

20151107_204032

Spannend dann die Endwertung: Mit nur einem Punkt Rückstand liegt der Judovein Micheldorf auf Rang 3. Meister in der 1.Klasse wurde 2015 Union Hartkirchen vor ASAHI Mattighofen und Judoverein Micheldorf:

Unbenannt 1

Unbenannt 3

Starke Performence des Judoverein Micheldorf:

Kevin Kranawetter schließt das Meisterschaftsjahr 2015 erfolgreich mit 12 Siegen von 12 Kämpfen ab und liegt in deer Einzelwertung an 4.Stelle. Daniel Ritt hat 11 Siege in 14 Kämpfen und Michael Mittermayr 10 Siege von 14 Kämpfen. 

Unbenannt 2

OÖMM 2015, 1.Klasse: 6.Runde:

Judoverein Micheldorf schlägt Tabellenführer Union Hartkirchen II bei Heimkampf mit 6:5 (UBW 55:50)

Kevin Kranawetter (-66kg) startete die 6.Meisterschaftsrunde mit einem lupenreinen Ipponsieg. Auch Simon Spernbauer (-73kg) konnte an die tolle Leistung anknüpfen und gewann seinen Kampf ebenfalls mit einer Iponwertung.  Leichtgewicht Michael Mittermayr (-55kg) machte mit seinem körpelich überlegenen Gegner kurzen Prozess und landete somit einen Überraschungssieg.
Routinier Ritt Daniel (-90kg), sicherte nach langem, hartem Kampf den Pausenstand von 4:2.
Kevin Kranawetter startet die 2. Runde mit einer gelungenen Kontertechnik und baute die Führung weiter aus. Michael Mittermayr konnte mit einem Wikiwaki (Unentschieden) die Führung halten.  Mit einem spektakulären Ippon krönte Ritt Daniel seine ausgezeichnete Leistung.

Trotz zweier heroischer Kämpfe musste sich Christoph Auer, seinem in der laufenden Meisterschaft noch ungeschlagenen Gegner (Martin Doppelhammer) in der +90 kg Klasse geschlagen geben.

So konnten die Judokas einen Heimsieg gegen den Tabellenführer einfahren und der Endstand lautete 6:5 für Micheldorf!!!

77915_5618ec2973

Unbenannt

Kevin Kranawetter liegt in der Tabbelle aller gekämpften Runden an 2.Stelle. Er konnte bisher alle Kämpfe für sich entscheiden, lediglich in der 1.Runde war er aus schulischen Gründen verhindert. Daniel Ritt liegt mit 10 Siegen von 12 Kämpfen an 3.Stelle.   

Unbenannt

5f978323b0

77862_5618ec1fd6

77866_5618ec205c

77876_5618ec2311

77878_5618ec2371

77880_5618ec23cd

77886_5618ec24c8

77889_5618ec2550

77890_5618ec2571

77894_5618ec260f

77895_5618ec2636

77896_5618ec265f

77899_5618ec26d7

77903_5618ec2777

77905_5618ec27b6

77906_5618ec27e4

77914_5618ec2930

OÖMM 2015, 1.Klasse: 5.Runde:

Am 03.10.2015 musste sich der Judoverein Micheldorf in der 5.Runde der OÖMM, dem stark besetzten Judoverein ASAHI Mattighofen mit 7:9 auswärts geschlagen geben. Je 2 Siege konnten Michael Mittermayr (-50kg), Kevin Kranawetter (-66kg) und Daniel Ritt (-90kg) erkämpfen. Ambros Spernbauer (-81kg) steuert in der 2.Runde ebenfalls mit einem Ipponsieg einen Punkt bei. Leider ist der Judoverein Micheldorf mit dieser Niederlage in der Tabelle auf den 3.Platz zurück gerutscht.

Unbenannt

OÖMM 2015, 1.Klasse: 4.Runde:

Judoverein Micheldorf : Union Maria Schmolln : 9:5 (UBW: 90:50)

Judoverein Micheldorf setzt Siegesserie fort
Auch in der 4.Runde kämpfen Micheldorfs Judoka souverän, und holen den 3.Sieg in Folge vor der Sommerpause.
Die Gäste aus Maria Schmolln mussten sich nach spannenden Kämpfen mit 9:5 geschlagen geben.
Mit jeweils 2 Iponsiegen gingen Kevin Kranawetter (-66kg), Ambros Spernbauer (-81kg) und Daniel Ritt (-90kg) von der Matte.  
Auch der Trainer der Mannschaft Harald Lemmerer ging auf die Matte, und konnte nach hartem Kampf einen Punkt beisteuern. Michael Mittermayr (-50kg) holte ebenfalls 2 Punkte. Somit bleibt die Chance auf den Meistertitel erhalten.
59739_5585d1341c

Iponsieg: Kevin Kranawetter

59775_5585d1360c

Iponsieg: Ambros Spernbauer

59764_5585d135ec

Iponsieg: Daniel Ritt

59768_5585d135f2(1)

Iponsieg: Harald Lemmerer

59774_5585d1360a

oö 4

OÖMM 2015, 1.Klasse: 3.Runde:

Judoverein Micheldorf : Judoteam SHIAI DO III: 9:5 (UBW 90:50)

Erfolgreich endete der Heimkampf vom Judoverein Micheldorf gegen Judoteam SHIAI DO III, am 12.06.2015, mit 9:5 (UBW 90:50). Die Wiener Gäste lagen nach einem Pausenstand von 4:3 für Micheldorf nur knapp hinten. Jedoch konnten die Judoka von Micheldorf in der zweiten Hälfte Ihre Klasse ausspielen und gewannen letzten Endes mit 9:5. Die heimischen Zuseher konnten zahlreiche spektakuläre Würfe bejubeln. Je zwei Siege holten Kevin Kranawetter, Daniel Ritt und Christoph Auer, je einen Sieg Michael Mittermayr, Ambros Spernbauer und Simon Spernbauer.

20150612_202308

38-IMG 2684 -

Daniel Ritt

Weitere Bilder folgen!

2

OÖMM 2015, 1.Klasse: 2.Runde:

Judoverein Micheldorf: ASKÖ Kronsdorf: 11:5 (UBW 110:50)

Klare Angelegenheit für Micheldorfer Judokas

In der 2. Runde OÖMM 1. Klasse trafen die Micheldorfer Judokas auf ASKÖ Kronstorf und sie zeigten von Beginn an, wer hier der Hausherr ist.Der Kampf endete 11:5 (UBW 110:50) für den Judoverein Micheldorf.

Raphael Flattinger, Kevin Kranawetter, Thomas Spernbauer, Daniel Ritt und Christopf Auer sorgten mit jeweils 2 Siegen für klare Verhältnisse, einen Punkt steuerte Simon Spernbauer bei.

55988_553aa84f3b

55986_553aa84f0d

55990_553aa84f61

55994_553aa84fa1

55996_553aa84fc0

55997_553aa84fc2

55999_553aa84fe2

56001_553aa85011

56003_553aa85033

56005_553aa85059

56007_553aa85083

Einzelbegegnungen

OÖMM 2015, 1.Klasse: 1.Runde:

Leider verlief der Start in die neue Saison nicht nach Wunsch. Der Judoverein Micheldorf verlor in der 1.Runde mit 10:6 gegen ASKÖ LZ Linz beim Auswärstkampf am 11.04.2015.

Nachdem die erste Runde klar an die Linzer ging, Pausenstand 6:2, starten die Micheldorfer Judoka in der zweiten Runde eine Aufholjagd. Simon Spernbauer (-73kg) und Ambros Spernbauer (-81kg) konnten nach starken Kämpfen als Sieger von der Matte gehen.Alle anderen Kämpfe gingen leider an die starken Gegner.

Je 2 Punkte sicherten Michael Mittermayr (-50kg) und Jonas Steinmassl (-66) durch Kampflos-Siege.

Unbenannt

2014

OÖMM Landesliga B: 7.Runde:

Mit einer weitern Niederlage vom Judoverein Micheldorf gegen SK VOEST Linz ist der Abstieg in die 1.Klasse besiegelt.

Der Heimkampf am 24.10.2014 endete mit 3:19 (UBW:30:190) für SK VOEST Linz, die damit ungeschlagen den Meistertitel 2014 nach Hause holen konnten.

Daniel Ritt konnte wieder 2 Siege erringen und Simon Spernbauer steuerte den 3. Punkt bei.

Somit ist in diesem Jahr in der Herenmannschaftsmeisterschaft 2014 der erfolgreichste Kämpfer Daniel Ritt. Er konnte von 12 Kämpfen 10 für sich entscheiden!   

Statistik über Einzelbegegnungen 2014:

Satistik

Einzelbegegnung 7.Runde:

EB 7.runde

Endergebnis OÖ MM 2014, Landesliga B:

Endst. 2014

OÖMM Landesliga B: 6.Runde:

Die 6.Runde der OÖMM 2014 Landesliga B fand am 17.10.2014 in Micheldorf statt. Der Judoverein Micheldorf kassierte leider erneut eine Niederlage. Diesmal endete der Kampf gegen WAT Stadlau mit 8:12 (UBW 80:120).

Je 2 Siege für den Judoverein Micheldorf  holten Kranawetter Kevin, Spernbauer Ambros, und Ritt Daniel,

und je einen Sieg Spernbauer Simon und Spernbauer Thomas.

222

OÖMM Landesliga B: 5.Runde:

Am Freitag den 12.09.2014 begrüßte der Judoverein Micheldorf  die Gastmannschaft JC Hallein Tennengau zum OÖ MM Kampf Landesliga B, 5.Runde. Es siegte JC Hallein Tennengau mit 9:13 ( UW: 87/130).

Für den Judoverein Micheldorf holten je 2 Siege: Mittermayr Michael (-50kg), Spernbauer Ambros (-81kg) und Ritt Daniel (-90kg). Je einen Sieg holten: Steinmaßl Jonas (-60kg), Kranawetter Kevin (-66kg) und Schmidthaler Jürgen (-81kg).

075

Unbenannt

OÖMM Landesliga B: 4.Runde:

Nachdem der Judoverein Micheldorf in der 3.Runde kampffrei war, mussten sie auch in der 4.Runde der OÖMM, Landeliga B, am 14.06.2014 eine Auswärtsniederlage in Pinsdorf hinnehmen. Der Judoverein Micheldorf konnte leider 5 Gewichtsklassen nicht besetzen, dafür zeigten alle teilnehmenden Judoka eine starke Leistung. Der Kampf JT Salzkammergut gegen JV Micheldorf endete 14:6.

Je 2 Siege für Kevin Kranawetter (-66kg) und Daniel Ritt (-90kg), je 1 Sieg für Thomas Spernbauer (-73kg) und Peter Ullner (-81kg).    

EB

OÖMM Landesliga B: 2.Runde:

Am 26.April 2014 fand die 2. Runde der OÖMM, Landesliga B statt. Der Judoverein Micheldorf musste sich dem Gastgeber JV Ried/Innkreis klar mit 17:5 (170:50) geschlagen geben.

Die Punkte für den Judoverein Micheldorf holten mit je 2 Siegen Rapberger Elias (-60kg), Auer Christoph (+90kg) und mit einem Sieg Ullner Peter (-81kg).

Unbenannt

OÖMM Landesliga B: 1.Runde:

Am 15.03.2014 startete für den Judoverein Micheldorf die OÖ-MM 2014 in der Landesliga B . Der Judoverein Micheldorf musste sich dem Gastgeber LZ Multikraft Wels II mit 13:9 geschlagen geben. Trainer Harald Lemmerer und Franz Schmidthaler waren mit der Leistung ihrer Judokas aber trotzdem vollauf zufrieden.

Je 2 Punkte holten Spernbauer Thomas, Spernbauer Ambros und Ritt Daniel.

Je 1 Punkt holten Kranawetter Kevin, Kohlmayer Lukas und Zemsauer Hannes.

PICT4846

EB 

OÖ Mannschaftsmeisterschaft 2014, Landeliga B:

Termine:

  • 15.03.2014: 1.Runde OÖMM: LZ Multikraft Wels : Judoverein Micheldorf
  • 26.04.2014: 2.Runde OÖMM: JV Ried/ Innkreis : Judoverein Micheldorf
  • 24.05.2014: 3.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf Kampflos
  • 14.06.2014: 4.Runde OÖMM:  JT Salzkammergut : Judoverein Micheldorf
  • 12.09.2014: 5 Runde OÖMM: Judoverien Micheldorf : JC Hallein/ Tennengau
  • 17.10.2014: 6.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf : WAT Stadlau
  • 24.10.2014: 7.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf : SK VOEST Linz

2013

!!!!!!!!!!!!! Meister in der OÖMM 2013, 1.Klasse: Judoverein Micheldorf !!!!!!!!!!!!!

Der Judoverein Micheldorf ist zum 1.Mal MEISTER !!!!!!!!

In der langen Trainerkarriere von Trainer Franz Schmidthaler konnten die Judoka vom Judoverein Micheldorf einen Traum verwirklichen. Mit 6 Siegen und nur einem Unentschieden legten sie einen Start-Ziel Sieg hin. Die 7. Runde, am 9.11.2013 in Luftenberg, war eine Nervenschlacht für das gesamte Team und den mitangereisten „Fanclub“, unter der Leitung von Trainer Franz Schmidthaler und Co-Trainer Harald Lemmerer. Der letzte und entscheidende Auswärtskampf endete nach spannenden Fights mit 5:11 für den Judoverein Micheldorf. 

Den Kampf eröffnete Kevin Kranawetter (-60kg) mit einem Blitzsieg. Es folgten die hart umkämpften Siege durch Lukas Kohlmayer (-66kg)  u. Ambros Spernbauer.  Tobias Resch (-50kg), der Jüngste im Team, musste sich bei seinem ersten Einsatz in der Kampfmannschaft seinem Gegner geschlagen geben. Elias Rapberger (-55kg) holte den nächsten Punkt worauf Peter Ullner (-81kg) seinen Kampf verlor. Daniel Ritt (-90kg) und Christoph Auer (+90kg) fixierten den Pausenstand mit 6:2. Durch einen weitern schnellen Ipon Sieg konnte  Kevin Kranawetter die Führung nach der Pause weiter ausbauen, woraufhin Andreas Grall (-66kg) seinen Kmapf verlor. Ambros Spernbauer konnte in den letzten 5 Sekunden des Kampfes seinen Gegner mit einem Ipon auf die Matte legen. Tobias Resch gab noch einen Punkt ab, woraufhin Elias Rapberger, Daniel Ritt und Christoph Auer mit tollen Kämpfen den wichtigen Sieg heimholen!

DSC_1429

OÖ 1. Klasse 2013
Rang Team # S U N ES+ ES- ES-Diff UBW+ UBW- UBW-Diff Punkte
1 JV Micheldorf 6 5 1 0 57 37 20 570 370 200 11
2 Judogym Salzburg/Seekirchen 6 5 1 0 55 39 16 544 376 168 11
3 JV Ort/Innkreis 6 3 1 2 50 44 6 497 435 62 7
4 WKG Gutau/Freistadt 6 3 0 3 45 45 0 440 450 -10 6
5 ASKÖ LZ Linz 6 2 1 3 42 47 -5 411 464 -53 5
6 ASKÖ Luftenberg 6 1 0 5 38 56 -18 380 557 -177 2
7 ASAHI Mattighofen 6 0 0 6 34 53 -19 335 525 -190 0

Unbenannt 7Statistik über die Einzelbegegnungen 2013

Statistik 2013

Beim Schwarzen Grafen wurde der Meistertitel dann gebührend gefeiert!

Der Trinkspruch des Tages von Elias Rapberger:

“ Wer is in foalsch`n Zug eingstiegn?! Da Elias! Wer hoat gestan Geburtstoag ghoabt?! Da Elias! Wer hoat gestan s`Training gschmissn?! Da Elias! Prost!!!!!!

PICT4743 PICT4745

OÖMM 2013 (1.Klasse), 6.Runde:

Judoverein Micheldorf gegen WKG Gutau Freistadt: 9:7 (90:70)

Auch in der vorletzten Runde bleibt der Judoverein Micheldorf auf Meistertitelkurs !!!.

Der Heimkampf gegen WKG Gutau / Freistadt, der von Anfang bis zum Schluss äußerst spannend blieb,  endete 9:7.
Eröffnet wurde der Kampf mit einem Sieg von Kevin Kranawetter, und entschieden wurde er erst im vorletzten Kampf durch den Sieg von Ritt Daniel.
Je 2 Siege können Hauber Thorolf (-50kg), Rapberger Elias (-55kg), Kranawetter Kevin (-66kg) und Ritt Daniel (-81kg) verbuchen. Ein Sieg geht auf das Konto von Spernbauer Ambros (-73kg).

P1030667-A-AK-SZ P1030670-A-AK-SZ P1030682-A+H+K-SZ P1030692-A-AK-SZ P1030694-A-AK-SZ P1030695-A-AK-SZ P1030699-A-AK-SZ P1030715-A-AK-SSZ

OÖ 1. Klasse 2013: Stand nach der 6.Runde
Rang Team # S U N ES+ ES- ES-Diff UBW+ UBW- UBW-Diff Punkte
1 JV Micheldorf 5 4 1 0 46 32 14 460 320 140 9
2 Judogym Salzburg/Seekirchen 5 4 1 0 45 33 12 444 316 128 9
3 JV Ort/Innkreis 5 3 1 1 44 34 10 437 335 102 7
4 ASKÖ LZ Linz 5 2 1 2 36 39 -3 351 384 -33 5
5 WKG Gutau/Freistadt 5 2 0 3 37 39 -2 360 390 -30 4
6 ASKÖ Luftenberg 5 1 0 4 33 45 -12 330 447 -117 2
7 ASAHI Mattighofen 6 0 0 6 34 53 -19 335 525 -190 0

OÖMM 2013 (1.Klasse), 5.Runde:

ASAHI Mattighofen gegen JV Micheldorf: 8:6 (80:60)

Der Auswärtskampf endete knapp, aber doch mit einem Sieg für den Judoverein Micheldorf mit 8:6.

Die wichtigen Siege, um den Aufstieg in die OÖ Landesliege B zu wahren, holten mit je 2 Siegen Kevin Kranawetter (-60kg), Lukas Kohlmayr (-66kg), Ambros Spernbauer (-73kg) und Daniel Ritt (-91kg).

OÖ 1. Klasse 2013: Stand nach der 5.Runde
Rang Team # S U N ES+ ES- ES-Diff UBW+ UBW- UBW-Diff Punkte
1 JV Micheldorf 4 3 1 0 37 25 12 370 250 120 7
2 Judogym Salzburg/Seekirchen 4 3 1 0 36 26 10 357 246 111 7
3 JV Ort/Innkreis 5 3 1 1 44 34 10 437 335 102 7
4 WKG Gutau/Freistadt 4 2 0 2 30 30 0 290 300 -10 4
5 ASKÖ LZ Linz 4 1 1 2 29 33 -4 281 324 -43 3
6 ASKÖ Luftenberg 4 1 0 3 26 36 -10 260 360 -100 2
7 ASAHI Mattighofen 5 0 0 5 28 46 -18 275 455 -180 0

OÖMM 2013 (1.Klasse), 4.Runde:

JV Micheldorf gegen ASKÖ LZ Linz: 10:6 (100:60)

Nach der 4.Runde der OÖMM 2013 (1.Klasse) führt der Judoverein Micheldorf die Tabelle noch immer erfolgreich an.

Der Heimkampf gegen ASKÖ LZ Linz endete mit 10:6 (100:60). 

Die Punkte holten mit je 2 Siegen Kranawetter Kevin (-60kg), Hauber Thorolf (-50kg), Rapberger Elias (-55kg) und Ritt Daniel (-90kg). Je 1 Sieg für Spernbauer Thomas (-73kg) und Auer Christoph (+90kg).

OÖ 1. Klasse 2013: Stand nach der 4.Runde
Rang Team # S U N ES+ ES- ES-Diff UBW+ UBW- UBW-Diff Punkte
1 JV Micheldorf 3 2 1 0 29 19 10 290 190 100 5
2 Judogym Salzburg/Seekirchen 3 2 1 0 27 19 8 267 181 86 5
3 JV Ort/Innkreis 4 2 1 1 33 29 4 327 285 42 5
4 WKG Gutau/Freistadt 3 2 0 1 23 21 2 225 210 15 4
5 ASKÖ LZ Linz 4 1 1 2 29 33 -4 281 324 -43 3
6 ASKÖ Luftenberg 3 1 0 2 21 25 -4 210 250 -40 2
7 ASAHI Mattighofen 4 0 0 4 22 38 -16 215 375 -160 0
# Anzahl Begegnungen
S Mannschaftssiege
U Mannschaftsunentschieden
N Mannschaftsniederlagen
ES-Diff. Einzelsiegdifferenz
UBW-Diff. Unterbewertungsdifferenz

OÖMM 2013 (1.Klasse), 2.Runde:

Judogym Salzburg/Seekirchen gegen JV Micheldorf: 8:8 (80:80)

In der 2.Runde der OÖMM 2013 (1.Klasse) konnten die Judoka vom Judoverein Micheldorf die Führung in der Tabelle erfolgreich verteidigen:

Der Auswärtskampf blieb bis zum Schluß spannend, und endete unentschieden mit 8:8 (80:80) gegen Judogym Salzburg/Seekirchen.

Die Punkte holten mit je 2 Siegen Kohlmayr Lukas (-60kg), Brandstetter Markus (66kg) und Ritt Daniel (-90kg). Je 1 Sieg für Grall Andreas (-73kg) und Auer Christoph (+90kg).

Judoverein Micheldorf führt nach der 2.Runde vor ASKÖ LZ Linz und WKG Gutau/Freistadt die Tabelle an.

OÖMM 2013 (1.Klasse), 1.Runde: JV Micheldorf gegen JV Ort/Innkreis: 11:5 (110:50)

Gelungener Auftakt für den Judoverein Micheldorf in der 1.Runde der OÖMM 2013 (1.Klasse):

Die Kampfmannschaft vom Judoverein Micheldorf trumpfte mit einem 11:5 Sieg (110:50) gegen die Judoka vom JV Ort/Innkreis stark auf.

Unsere Kämpfer boten dem Publikum spannende und faire Kämpfe.

Je 2 Siege für Kevin Kranawetter (-60kg), Elias Rapberger (-55kg),  Jürgen Schmidthaler (je 1 Kampf -81kg u.-90kg), Daniel Ritt (je 1 Kampf -81kg u.-90kg) und Christoph Auer (+90kg). 1 Sieg für Markus Brandstetter (-73kg).

Nach der 1.Runde führen wir die Tabelle vor ASKÖ LZ Linz und ASHAHI Mattighofen  an.

PICT4494

Kampfmannschaft mit Vorstand in neuen Trainingsanzügen.

Termine OÖ Mannschaftsmeisterschaft 2013, 1.Klasse:

  • 05.04.2013: 1.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf gegen JV Ort/Innkreis in Micheldorf
  • 20.04.2013: 2.Runde OÖMM: Judogym Salzburg gegen  Judoverein Micheldorf in Eidenberg
  • 24.05.2013: 3.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf frei
  • 07.06.2013: 4.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf gegen ASKÖ LZ Linz  in Micheldorf
  • 28.09.2013: 5 Runde OÖMM: Mattighofen gegen Judoverein Micheldorf in Mattighofen
  • 11.10.2013: 6.Runde OÖMM: Judoverein Micheldorf gegen WKG Gutau/Freistadt in Micheldorf
  • 09.11.2013: 7.Runde OÖMM: Luftenberg gegen Judoverein Micheldorf in Luftenberg

Mannschaftsaufstellung vom Judoverein Micheldorf 2013:

Auer Christoph   –90 kg
Brandstetter Markus   -66 kg
Grall Andreas
Großtesner Ewald   -66kg
Kohlmayer Lukas   -66 kg
Kranawetter Kevin   –60 kg
Lemmerer Harald   -81 kg
Rapberger Elias   -55 kg
Ritt Daniel   -81 kg
Schmidthaler Jürgen   -73 kg
Spernbauer Ambros Ulrich   -73 kg
Spernbauer Simon Markus   -73 kg
Spernbauer Thomas Martin   -73 kg
Staudinger Werner   -81 kg
Würzlhuber Florian   -90 kg

2012

OÖMM 1. Klasse 2012

Rang Team # S U N ES+ ES- ES-Diff UBW+ UBW- UBW-Diff Punkte
1 SK Voest Linz 6 4 2 0 57 38 19 560 371 189 10

2

JV Micheldorf

6

4

1

1

56

37

19

544

362

182

9

3 WKG Gutau/Freistadt 6 3 1 2 50 43 7 490 417 73 7
4 JUDOGYM Salzburg/Seekirchen 6 2 3 1 49 42 7 479 415 64 7
5 JV Ort/Innkreis 6 2 3 1 50 44 6 485 440 45 7
6 JC Mattighofen 6 1 0 5 28 62 -34 280 620 -340 2
7 ASKÖ Luftenberg 6 0 0 6 36 60 -24 352 565 -213 0

VIZEMEISTER 2012:   JUDOVEREIN MICHELDORF

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: